Jeder Bürger sollte die Bedeutung des Geheuls einer Sirene, welche in jeder Gemeinde noch in Betrieb sind, kennen.

Die Sirenen dienen sowohl zur Alarmierung der freiwilligen Feuerwehren, als auch zur Warnung der Bevölkerung im Katastrophenfall.

Im Landkreis Freising wird jeden letzten Samstag im Monat eine Sirenenprobe durchgeführt, weshalb in Kirchdorf an diesen Tagen immer um ungefähr 11:00 Uhr die Sirene startet.

 

Doch was bedeuten die bestimmten Tonfolgen im einzelnen? Eine genaue Erklärung finden Sie auf der Website des Bayerischen Innenministeriums.

Auch folgendes Video veranschaulicht die in Deutschland üblichen Sirenen-Tonfolgen:

 

 

 

News